DW

  www.dw-world.de
  www.dw-world.de

DW Reviews

2 Reviews
2.7
2 Reviews

Recommend to a friend
Approve of CEO
(no image)
CEO
0 Ratings
  1.  

    Management verändert sich auf ziemlich chaotische Art und Weise Managing change in a rather chaotic fashion

    • Comp & Benefits
    • Work/Life Balance
    • Senior Management
    • Culture & Values
    • Career Opportunities
    Current Employee - Journalist in Berlin (Germany)
    Current Employee - Journalist in Berlin (Germany)

    I have been working at DW part-time (more than 5 years)

    (Translated from English)

    Pros

    Wenn du selbstmotiviert bist und sehr intensiv viel über das Fernsehen lernen willst, ist das ein ziemlicher guter Ort dafür. Trotzdem halte am besten deine Erwartungen niedrig, damit du nicht enttäuschst wirst. Interessante Leute mit interessanten Hintergründen, ziemlich engagierte Arbeitsatmosphäre. Eine Firma, die sich ständig zu verändern und unsicher darüber zu sein scheint, wo ihr Weg in Zukunft hinführt... aber mit ein paar sehr guten Leuten, die sie diesen Weg entlang führen.

    If you are a self-starter wanting to learn a lot about TV in a very intense fashion this is a pretty good place to be. Best to keep your expectations low so that you won't be disappointed, though. Interesting people with interesting backgrounds, quite a driven work atmosphere. A company that seems to be perpetually changing and unsure of where it is going in the future... but with some very good people to guide it along the way.

    Cons

    Wie in jedem Medienunternehmen dominiert die Schichtarbeit, wobei Flexibilität für alle involvierten ein entscheidender Faktor ist. Das kann ein großer Vorteil sein, weil man andere Dinge außerhalb des DW-Lebens planen kann, es kann aber aufgrund der fehlenden Vorhersehbarkeit auch eine sehr stressige Erfahrung sein.

    Die herausfordernden und interessanten Jobs werden sehr politisch vergeben... und Schulungs- und Feedbackmöglichkeiten sind ziemlich sporadisch (verbessert sich gerade). Obwohl DW seine Herangehensweise an seine Mitarbeiter verändert - die überwältigende Mehrheit in den Fernsehnachrichten sind Freiberufler - und sie nicht länger als entbehrlich behandeln, macht sich diese Veränderung nur langsam bemerkbar. Die Kultur ist negativ und Zynismus unter den Kollegen ist ziemlich vorherrschend... aber wenn man die vielen gescheiterten Verbesserungsversuche in dem letzten Jahrzehnt bedenkt, ist das irgendwie verständlich.

    As in any media company shift work dominates with flexibility being a very important factor for any and all involved. That can be a big advantage because you can plan other things around your DW life, but it can also be a very stressful experience because of the lack of predictiability.

    The challenging and interesting jobs are assigned with a great deal of politics... and training and feedback opportunities are fairly infrequent (but getting better). While DW is changing its approach to its employees - the overwhelming majority in TV news are freelancers - and no longer treating them as expendable, that change is coming only slowly. The culture of negativity and cynicism among many colleagues is quite prevalent... but given the many attempts at reforms in the last decade that have not worked out that is somewhat understandable.

    Advice to ManagementAdvice

    Vielleicht sollten Sie darüber nachdenken, etwas weniger zu tun und auf lange Zeit ein besseres Programm zu produzieren... anstatt immer mehr mit weniger. Kommunikation lässt so einiges zu wünschen übrig auch wenn die jüngsten Anstrengungen ein gutes Zeichen für die Zukunft sind. Bieten Sie regelmäßige Feedbacksitzungen, jenseits des Alltagsbetriebs gehen, sowie jährliche Auswertungen von individuellen Leistungen an. Ein bisschen weniger "Boys-Club"-Atmosphäre mit mehr Frauen in Führungspositionen wäre auch nicht schlecht...

    Perhaps consider trying to do a bit less and produce a better program in the long run... rather than always more with less. Communication leaves a lot to be desired though recent efforts bode well for the future. Offer regular feedback sessions that move beyond the day to day operations, and yearly evaluations of individual performance. Less of the boys club atmosphere would also be good.... with more women taking on leadership positions.

    Doesn't Recommend
    Positive Outlook

DW Awards & Accolades

Let us know if we're missing any workplace or industry recognition – Add an award

Additional Info

Unlock Profile
Website www.dw-world.de
Headquarters ZWEIBRÜCKEN, Germany
Size 1 to 5 Employees
Founded Unknown
Type Company - Private
Industry Media
Revenue Less than $1 million (USD) per year
Competitors Unknown

Work at DW? Share Your Experiences

DW

 
Click to Rate
or