Airbus Group

www.airbus-group.com
Profile Unclaimed
There are newer employer reviews for Airbus Group

 

die ständig „sich neu formierende“ Firma the endless "transformation" company

  • Comp & Benefits
  • Work/Life Balance
  • Senior Management
  • Culture & Values
  • Career Opportunities
Current Employee - Angebots-Manager in Unterschleißheim (Germany)
Current Employee - Angebots-Manager in Unterschleißheim (Germany)

I have been working at Airbus Group full-time (more than 5 years)

(Translated from English)

Pros

Faire Leistungsangebote in Bezug auf einen Ausgleich von Arbeit und Freizeit, Finanzen und Fortbildung.
Multikulturelles Technologieumfeld.
Internationales Unternehmen mit zahlreichen, potentiellen, weltweiten Chancen.
Sichere und schöne Arbeitsplätze, falls man Glück hat, es geschickt anstellt und gute Verbindungen hat.
Abgestelltes Personal wird sehr gut betreut (zumindest in Europa).
Ein Unternehmen, auf das man sich verlassen kann, wenn man in den Ruhestand geht, weil man das entsprechende Alter erreicht oder genug hat oder inkompetent ist.

fair benefits in terms of life-work balance, financial and training aspects
multicultural environment
technology
an international company with numerous potential opportunities worldwide
Security of jobs and cozy roles if you're lucky smart and well connected
Employees are well looked after when seconded (at least in Europe)
A company to count on for retiring from if old enough, saturated or incompetent

Cons

Restrukturierungen und Umbildungen ohne Ende.
Deutsche Geschäftsräume liegen typischerweise in Industriegebäuden – hässlich, alt, grau, gefühlskalt, auf dem Lande.
Ein noch immer sehr bürokratisches und politisierendes Unternehmen, teils in Staatsbesitz.
Inhomogene Managementaktionen, Strategie, Interessen, Aufkäufe innerhalb der Branche.
Interner Stellenwechsel sehr schwierig. Das interne HR-Werkzeug („Stellenpool“) ist völlig sinnlos, da alle guten Jobs bei Bekanntwerden bereits vergeben sind.
Schwerfällige und mühselige Voraussetzungen für die Entwicklung der Karriere-
Beförderungen hängen von Beziehungen, Titel (Dr.) und Dienstalter ab.
Ein „altes“ Unternehmen, das noch immer „Dinosaurier“ einstellt und sich nicht von ihnen trennt.
Führungskräfte treffen aus Unfähigkeit oder Angst keine Entscheidungen
Kein unternehmerisches Denken und Orientieren. Noch immer auf der Jagd nach den wirklich „großen Fischen“ gemäß dem Motto „Sei stolz, dass CASSIDIAN mit dir Geschäfte macht“.
Schlechte oder ungeeignete Einstellungsverfahren. Nicht hilfreiche HR bei der Unterstützung interner Stellensuche oder Rückkehr abgeordneter Mitarbeiter.
Leistungen nicht korrekt erkannt und belohnt.

Neverending reorganizations and transformations
Premises in Germany are typical industrial buildings -ugly, old, grey, 'emotionless' outside cities
A still higly bureaucratic and political driven company, partially state owned
Unhomogeneous management actions, strategy, interest, buy-in among line of business
Very difficult to change jobs internally. Internal HR tool vacancies pool totally useless as all goods jobs are already assigned by the time they get visible
Cumbersome and troublesome carrier development requirements. Promotions done based on brotherhood, title (Dr.) and seniority (biological).
An 'old' company keeping and even hiring 'dinosaurs'.
Executives' incapacity or fear in taking ANY decisions
Not business development designed and oriented. Still hunting the 'big fishes' by using a 'be proud that Cassidian does business with you' approach
Poor or inappropriate hiring selection process. Unhelpful HR in supporting internal job search or repatriation of secondees
Performance not properly recognized and rewarded

Advice to ManagementAdvice

Deligieren ist eine Last und kein Privileg!
Kehren Sie auf den Boden der Realität zurück. Hören Sie auf, sich wie angepasste Marionetten zu verhalten oder Angst vor gesunden Entscheidungen zu haben!
Begegnen Sie Mitarbeiterbefragungen mit einem gesunden Misstrauen! Mischen Sie sich unter Ihr Personal und verschaffen Sie sich Ihren eigenen objektiven Eindruck.

To delegate is a burden not a privilege!
Get your feet back on the ground, stop behaving like convenient puppets or being afraid of taking sound decisions!
Do not trust fully the employees surveys!! Get among them and make your own objective impression

Neutral Outlook

261 Other Employee Reviews for Airbus Group (View Most Recent)

Sort: Rating Date
  1.  

    Passion et opportunités Passion & Oportunities

    • Comp & Benefits
    • Work/Life Balance
    • Senior Management
    • Culture & Values
    • Career Opportunities
    Current Intern - Analyste in Toulouse (France)
    Current Intern - Analyste in Toulouse (France)

    I have been working at Airbus Group as an intern (less than a year)

    (Translated from English)

    Pros

    Beaucoup d'opportunités pour continuer à travailler dans la compagnie.
    Projets passionnants si vous aimez l'aéronautique.
    Bonnes conditions de travail
    Expérience multiculturelle.
    Très bonne atmosphère

    A lot of opportunities to continue working in the company.
    Very passionating projects if you like aeronautic.
    Good working conditions.
    Multicultural experience.
    Very good atmosphere.

    Cons

    Très grande compagnie, vous n'avez donc qu'un petit rôle au sein d'un immense projet.
    Les bénéfices des stagiaires ne sont pas très importants.
    Bouchons à Toulouse...

    Very big company so you only have a tiny rôle within a huge project.
    Intern benefits not very big.
    Traffic jams in Toulouse...

    Recommends
    Positive Outlook
    No opinion of CEO
  2.  

    Sehr großes Unternehmen mit hervorragenden Produkten und dabei ein interessanter Arbeitsplatz. Very big company with great products and an interesting place to work at.

    • Comp & Benefits
    • Work/Life Balance
    • Senior Management
    • Culture & Values
    • Career Opportunities
    Former Employee - Systemtechniker in Hamburg (Germany)
    Former Employee - Systemtechniker in Hamburg (Germany)

    I worked at Airbus Group full-time (more than a year)

    (Translated from English)

    Pros

    Die Arbeit bei Airbus bietet eine Menge an Vorteilen und ein gutes Gehalt. Wenn man bereits eine 40-Stunden-Woche hat, arbeitet man auch nicht viel länger, was wiederum ein ausgeglichenes Arbeits- und Privatleben ermöglicht. Es ist auch toll, dass man in Hamburg den Pendeldienst der Fähre beanspruchen kann. Es gibt viele interessante Themen, an denen man arbeiten kann und immer hat man den ganzen Tag alle möglichen Arten von Flugzeugen, einschließlich die A380, um sich!

    To work at Airbus brings a lot of work benefits and a good salary. When you have a 40h week you wont be working much more hours than that, which gives a good work/life balance. Also it is great to take the ferry shuttle to work in Hamburg. There are a lot of interesting subjects to work on and you have all kinds of airplanes, including the A380 near you all day long!

    Cons

    Das Unternehmen ist sehr groß und daher kommen Änderungen nur langsam voran. Außerdem ist man dadurch für das obere Management als einzelner Angestellter auch weniger sichtbar als das in kleineren Firmen der Fall ist. Das Gelände in Hamburg ist reichlich groß, so dass man seine Freunde nicht häufig trifft.

    The company is very big and therefore slow with changes and your visibility as an employee to the upper management is lower than in a smaller company. The site in Hamburg is quite big, that you dont meet your friends from work so often.

    Advice to ManagementAdvice

    Menschen müssten aufgrund ihrer Leistung und nicht ihrer Nationalität befördert werden.

    Promote people according to their performance and not to their nationality.

    Recommends
    Positive Outlook
    Disapproves of CEO
There are newer employer reviews for Airbus Group

Work at Airbus Group? Share Your Experiences

Airbus Group

 
Click to Rate
or

Your response will be removed from the review – this cannot be undone.