Varian Medical Systems Vertriebsmanager Interview Questions | Glassdoor

Varian Medical Systems Vertriebsmanager Interview Questions

1 Interview Review

Interview Experience

Interview Experience
0%
0%
100%

Getting an Interview

Getting an Interview
100%

Interview Difficulty

3.0
Average

Interview Difficulty

Hard

Average

Easy

1 Candidate Interview Review Back to all Interviews

Filter

Sort: Popular Date Difficulty

Filter

Sort: Popular Date Difficulty

 

Vertriebsmanager Interview

Anonymous Interview Candidate in Vienna (Austria)
No Offer
Negative Experience
Average Interview

(Translated from English)

Application

I applied through a recruiter. The process took 5 days. I interviewed at Varian Medical Systems (Vienna (Austria)) in July 2010.

Interview

Ich habe mich online für die Position beworben, indem ich die Bewerbungsmaterialien an die E-Mail-Adresse geschickt habe, die in der Jobbeschreibung auf Virians Website zu finden ist. Nach einigen Tagen erhielt ich eine E-Mail von Monster.de, dass meine Bewerbung im Überprüfungsprozess ist und ich, sollte ich ein geeigneter Kandidat sein, für ein Telefongespräch kontaktiert würde. Einige Tage später erhielt ich einen Anruf von einem Personalvermittler bei Monster.de, der den Untersuchungsteil des Gesprächs behandeln würde. Wir einigten uns auf ein Gespräch am nächsten Tag.

 Am nächsten Tag erhielt ich einen Anruf vom Personalvermittler und wir begannen das Gespräch. Es waren die normalen Vorstellungsgespräch-Fragen. "Erzählen Sie etwas über sich." "Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?" "Erzählen Sie etwas über Ihre Managementerfahrung."

 Es gab einige spezifische Fragen über die Geografie des Jobs. Zum Beispiel: "Können Sie sich vorstellen, im Mittleren Osten zu arbeiten?" Mit wurde gesagt, dass diese Position schwierig zu füllen war, da dieses Gebiet Jordanien, Syrien, Libyen, Libanon und Irak einschließt. Ich wurde auch nach meinen Sprachfähigkeiten gefragt - besonders nach Deutsch, da ich in Wien arbeiten würde.

 Da der Interviewer ein Anwerber mit wenig Verständnis über die Firma und die Position, war es ein wenig schwierig, tiefergehende Fragen über die Stelle oder die Firma zu fragen.

 Zum Ende des Gesprächs wurde mir gesagt, dass meine Bewerbung zu den Personalmanagern, deren Namen mit gegeben wurden, weitergegeben werde und dass ich, wenn ich weiter in Betracht gezogen würde, zu einem Gespräch in die Schweiz oder nach Österreich fliegen müsste.

 Ich wurde außerdem nach meinen Gehaltserwartungen gefragt.

 Ich fragte nach den Kontaktinformationen der Anwerberin, doch sie zögerte sehr, mir diese zu geben und versprach, mir eine E-Mail zu schicken. Sie tat es letztendlich nicht. Ich versuchte, sie eine Woche später zu erreichen, doch das war nicht möglich. Daraufhin versuchte ich dasselbe mit den Personalmanagern, doch auch dort keine Antwort.

 Schlussendlich habe ich nie wieder etwas gehört. Die Jobbeschreibung existiert nicht mehr auf der Website von Varian und ich nehme an, dass die Position gefüllt wurde.

I applied for the position online by sending my application materials to the email address included in the job description online that appeared on Varian's website. In a few days, I received an email from Monster.de that my application was in the process of review and that if I was considered a possible candidate, I would be contacted for a telephone interview and that I should expect a call. A few days later, I received a call from a recruiter at Monster.de who I was told was handling the screening portion of the interview. We scheduled to have the interview the next day.

The next day, I received a call from the recruiter and we begun the interview. These were all the standard interview questions. "Tell me about yourself." "Where do you see yourself in five years?" "Tell me about your management experience."

There were some specific questions about the job geography, for example, "How do you feel about working in the Middle East?" I was told that this position had been difficult to fill given the territory included Jordan, Syria, Libya, Jordan, Lebanon and Iraq. I was also asked about my foreign language ability -specifically German, as I would be working in Vienna.

Because the interviewer was a recruiter with little understanding of the company and the position, it was a little difficult to ask non-superficial questions about the role or the company.

At the conclusion of the interview, I was told that my application would be forwarded to the hiring managers, whose names I was given, and that if I would be considered further I would either fly to Switzerland or Austria for my interview.

I was also asked my salary expectations.

I asked for the recruiter's contact info, but she was a little hesitant to provide this, and promised to send me an email. She ultimately did not. I followed up a week later, but was unable to reach her. I next sent correspondence to the hiring manager, but there was no response from him either.

In the end, I never heard anything. The job description no longer appears on Varian's website, and I assume that the position has been filled.

Interview Questions

  • Erzählen Sie etwas über sich selbst.   Tell me about yourself.   Answer Question
  • Was sind Ihre Gehaltsvorstellungen?   What are your salary expectations?   Answer Question
Don't Miss Out On a Job You Love
Upload a resume to easily apply to jobs from anywhere. It's simple to set up.