Coop - Good work life balance but poor compensation. | Glassdoor
There are newer employer reviews for Coop
There are newer employer reviews for Coop

See Most Recent

"Good work life balance but poor compensation."

StarStarStarStarStar
  • Work/Life Balance
  • Career Opportunities
  • Comp & Benefits
  • Senior Management
Former Employee - Marketing Analyst in Stockholm, Stockholm (Sweden)
Former Employee - Marketing Analyst in Stockholm, Stockholm (Sweden)
No opinion of CEO

Pros

Big, safe and diverse organisation.

Cons

The politics often take over the business decisions.

Advice to Management

Inrease profitability of the company.

Other Employee Reviews for Coop

  1. "Extremer Spardruck"

    StarStarStarStarStar
    • Work/Life Balance
    • Culture & Values
    • Career Opportunities
    • Comp & Benefits
    • Senior Management
    Current Employee - Logistiker EFZ in Pratteln (Switzerland)
    Current Employee - Logistiker EFZ in Pratteln (Switzerland)
    Doesn't Recommend
    Negative Outlook
    No opinion of CEO

    I have been working at Coop full-time (More than 8 years)

    Pros

    Geschenkkarte von 500.-, leider nicht mehr jedes Jahr oder mit weniger Guthaben

    Cons

    (Diese Bewertung bezieht sich auf die Arbeit im Neubau in der Salina Raurica.)

    Es wird nur das billigste Material gekauft, was meistens nichts taugt :

       - viel zu dünne Stretchfolie die schon beim anschauen zerreisst
       - neue Anpassrampen welche innerhalb von weniger als 6 Monaten schon mehrmals repariert/geschweisst werden mussten
       - Warenlifte die mit dem Stapler nicht befahren werden können, ein Boden der nach nichtmal 2 Wochen Normalbelastung schon Risse, Löcher und zum Teil Krater aufweist
       - Kühlgeräte welche die Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsvorgaben nicht erfüllen und aus denen Kondenswasser leckt und daher für Staplerfahrer gefährliche Pfützen am Boden entstehen
       - unterdimensionierte Produktionsräume sowie Warenein- und -ausgänge auf der einen Seite aber viel Platzverschwendung (weitläufige, leere Gänge und daher lange Wege, zB von der Einstellhalle zur Garderobe) auf der anderen Seite
       - Produktionsanlagen und ein automatisches Hochregallager die viel zu sensibel und störungsanfällig sind

    Durch den extremen Spardruck (Originalzitat eines Vorgesetzten : "Mit der Logistik verdient Coop kein Geld") wird auch massiv am Personal gespart in dem entweder zu wenig davon eingestellt wird (Detailkommissionierung) und/oder einfach die Bewerber welche den niedrigsten Lohn akzeptieren eingestellt werden. Dadurch hat man natürlich viele inkompetente und unmotivierte Mitarbeiter die, wenn überhaupt, nur das Nötigste machen um nicht gefeuert zu werden.
    Leider sieht es auch bei den Vorgesetzten nicht viel anders aus, da bei Beförderungen nepotistisch vorgegangen wird. Das geht sogar so weit, dass langjährige, fachlich und sozial kompetente Mitarbeiter übergangen werden und man lieber jemand externen mit 0 Erfahrung einstellt weil diese Person mit einer hohen Führungskraft verschwägert ist.

    Das Ergebnis all dieser negativen Punkte sind dann Arbeitsprozesse die nicht flüssig ablaufen und unzufriedene Mitarbeiter. Seit 10 Jahren kenne ich keinen dem die Arbeit hier Spass macht oder zufrieden ist; viele arbeiten hier einfach nur bis sie etwas besseres finden und nur der Bodensatz bleibt zurück.

    Wer jedoch einen Job im KV Bereich angeboten kriegt sollte zuschlagen, denn die Büroräumlichkeiten sind einfach top und dort herrscht auch noch eine viel bessere Arbeitsatmosphäre, hat nette Kollegen und man ist ganz schnell im Restaurant.

    Advice to Management

    .


  2. "Première Caissière"

    StarStarStarStarStar
    • Work/Life Balance
    • Culture & Values
    • Career Opportunities
    • Comp & Benefits
    • Senior Management
    Former Employee - Première caissière in Prilly (Switzerland)
    Former Employee - Première caissière in Prilly (Switzerland)
    Neutral Outlook
    No opinion of CEO

    I worked at Coop full-time (More than 5 years)

    Pros

    Bonnes conditions de travail.
    En général, bon groupe dans le même magasin, ouvert au travail en équipe.

    Cons

    Quelques fois, les changement de gérance pour un magasin, n'ont pas vraiment de rapport entre elle. Parfois, le nouveau gérant a tendance à vouloir déconstruire ce que son prédécesseur avait construit.

    Advice to Management

    Plus de cohérence entre la base et la direction.
    Parfois, les personnes qui sont en relation avec la clientèle, n'a pas l'impression d'être écoutée par la direction.

There are newer employer reviews for Coop
There are newer employer reviews for Coop

See Most Recent

Work at Coop? Share Your Experiences

Coop
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Click to Rate
or