KPMG - Teilzeit-Erfahrung bei KPMG ITA in München | Glassdoor
There are newer employer reviews for KPMG
There are newer employer reviews for KPMG

See Most Recent

"Teilzeit-Erfahrung bei KPMG ITA in München" "Part-time Experience at KPMG ITA in Munich"

Star Star Star Star Star
  • Work/Life Balance
  • Career Opportunities
  • Comp & Benefits
  • Senior Management
Former Employee - Consultant in Munich, Bayern (Germany)
Former Employee - Consultant in Munich, Bayern (Germany)
Recommends
No opinion of CEO

(Translated from English)

Pros

Multikulturelle Belegschaft, Kommunikation unter Kollegen und mit Führungskräften ist einfach. Wenn man sich im Bereich Steuern, Buchhaltung und buchhaltungsnahen Beratungen weiterbilden will, bietet einem die Arbeit in einem führenden Wirtschaftsprüfungsunternehmen wie KPMG schnellen Zugriff auf einen großen Pool an Ressourcen und aktuelle Informationen. Außerdem verfügt KPMG in Deutschland, im Vergleich mit anderen Ländern, über eine sehr starke Präsenz und seit der Fusionierung mit KPMG UK scheint die Zukunft der Firma rosig auszusehen.

Multi-cultural work force, communication is easy between colleagues as well as with leaders. Working in a leading accounting firm like KPMG provides one quick access to large pool of resources and up to date info if one really want to develope himself in fields like tax, accounting and accounting-related advisory. Besides, KPMG has an especially strong presence in Germany, compared to other countries, and after the merger with KPMG UK, the future of the company seems to be quite bright.

Cons

Die Firma ist groß und daher manchmal unweigerlich etwas chaotisch in Sachen Mitarbeiterschulungen, Leistungsbeurteilungen, etc. Wenn man sich daran gewöhnt, kommt man gut zurecht. In jeder Abteilung findet man kleine Interessengruppen. Und nicht zuletzt ist die Arbeit nicht wirklich spannend, meistens eher Routinetätigkeiten, selbst in der beratenden Abteilung.

The company is big, so inevitably sometimes a bit chaotic in terms of employee training, performance review etc. Get use to that and you will be just fine. Small interest groups can be found in each department. And last but not least, the work there is not very exciting, most time just routine work, even in the advisory department.

Advice to Management

Mehr Aufmerksamkeit auf die Weiterbildung der Mitarbeiter

More attention to employee development

Other Employee Reviews for KPMG

  1. Helpful (1)

    "KPMG bietet tolle Möglichkeiten" "KPMG is a great opportunity"

    Star Star Star Star Star
    • Work/Life Balance
    • Career Opportunities
    • Comp & Benefits
    • Senior Management
    Former Employee - Assistent Wirtschaftsprüfung in Garching b.München (Germany)
    Former Employee - Assistent Wirtschaftsprüfung in Garching b.München (Germany)
    Recommends
    Approves of CEO

    (Translated from English)

    Pros

    Die besten Gründe, warum man für KPMG arbeiten sollten, sind die Reputation der Firma und die verschiedenen Arbeitsbereiche. Die Atmosphäre zwischen den Kollegen ist sehr gut und zeichnet sich durch Offenheit, Wertschätzung und Hilfsbereitschaft aus. Dadurch kommt auch ein effizienter Informationsfluss zwischen den Mitarbeitern zustande, der für einen guten Teamgeist sorgt. Die Ausstattung und die Supportcenter gestalten die Arbeitsbedingungen so angenehm wie möglich, so dass die Bearbeitung von Aufgaben einfacher vonstatten geht.

    The best reasons to work for KPMG are the reputation of the firm and also the working fields. The atmosphere between the colleagues is very good and marked by openness, appreciation and helpfulness. This also supports an efficient knowledge flow between the employess and facilitates a good team spirit. The equipment and also the support centers make support a working environment which makes it easier for the fulfillment of tasks.

    Cons

    Die wöchentliche Arbeitszeit bei KPMG ist sicherlich einer der negativen Aspekte. Sie beläuft sich manchmal auf bis zu 70 Stunden pro Stunden, was einen negativen Einfluss auf die Work-Life-Balance hat, besonders wenn gerade Hochsaison bei den Wirtschaftsprüfern ist.

    A downside of working at KPMG is the work time per week, sometimes up to 70hrs a week which has a negative impact on the work-life balance especially during peak seasons in the audit field.

    Advice to Management

    Keine Ahnung

    no idea


  2. "Ein paar Jahre Aufopferung lohnen sich später" "a few years of sacrifice pasy off later on"

    Star Star Star Star Star
    • Work/Life Balance
    • Career Opportunities
    • Comp & Benefits
    • Senior Management
    Current Employee - Stellvertretender Manager in Zürich (Switzerland)
    Current Employee - Stellvertretender Manager in Zürich (Switzerland)
    Recommends
    Approves of CEO

    (Translated from English)

    Pros

    Guter Ort, um seine Karriere aufzubauen, aber es kann schwer sein, die Work-Life-Balance perfekt hinzubekommen

    great place to build a career, however it may be hard to find the perfect fit between work life balance

    Cons

    Man jagt den Informationen der Vorgesetzten nach, arbeitet neue Arbeitnehmer ein und erledigt gleichzeitig noch seine eigene Arbeit.

    Chasing information from your superiors, and coaching juniors along with doing your own work.

    Advice to Management

    Redet mehr mit den unteren Etagen, organisiert mehr Meetings. Und validiert Leistungsbewertungen wirklich.

    talk to the lower level staff more often, do town meetings. actually validate performance evaluations


There are newer employer reviews for KPMG
There are newer employer reviews for KPMG

See Most Recent

Work at KPMG? Share Your Experiences

KPMG
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
 
Click to Rate
or