RB Reviews in Mannheim | Glassdoor

RB Mannheim Reviews

3 reviews

Filter

Filter

Mannheim (Germany)

3.0
StarStarStarStarStar
Recommend to a friend
Approve of CEO
RB CEO Rakesh Kapoor
Rakesh Kapoor
1 Rating

3 Employee Reviews

Sort: PopularRatingDate

Pros
  • Fast-paced global company with several opportunities within one site or across global network (in 138 reviews)

  • You'll learn a lot and will be given a lot of responsibility (in 24 reviews)

Cons
More Pros and Cons

  1. Helpful (4)

    "Sehr intensives und anspruchsvolles Praktikum im Vertrieb"

    StarStarStarStarStar
    • Work/Life Balance
    • Culture & Values
    • Career Opportunities
    • Comp & Benefits
    • Senior Management
    Current Employee - Praktikant Vertrieb in Mannheim (Germany)
    Current Employee - Praktikant Vertrieb in Mannheim (Germany)
    Doesn't Recommend
    Neutral Outlook
    Approves of CEO

    I have been working at RB full-time (Less than a year)

    (Translated from English)

    Pros

    Man bekommt von Anfang an sehr viel Verantwortung, besonders was die Profitaufzeichnungen angeht

    Extrem steile Lernkurve, man muss sich selbst zurechtfinden, um Schritt zu halten

    Super Arbeitsatmosphäre und Flexibilität, was Arbeitszeiten und Projekte angeht

    Man kann seinen Unternehmergeist anwenden und das Unternehmen mit frischen Ideen voranbringen

    Fantastische Karrieremöglichkeiten und überdurchschnittliche Gehälter

    Cons

    Das Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit entwickelt sich ungünstig, es gibt einfach zu viele Aufgaben in meiner jetzigen Position.

    Aber das ist ein allgemeines Problem bei RB: Man hat immer das Gefühl, dass man das Projekt gerade so schafft, wenn man 150 Prozent bringt und sehr viel Überstunden macht.

    Ich sehe es so: Das Unternehmen ist derartig schnell gewachsen, dass die Strukturen nicht mitgekommen sind. Es gibt einfach nicht genug Angestellte. Jeder Einzelne muss dieses Defizit ausgleichen.


  2. Helpful (3)

    "RB ist kein Ort, um zu arbeiten und gesund zu bleiben"

    StarStarStarStarStar
    • Work/Life Balance
    • Culture & Values
    • Career Opportunities
    • Comp & Benefits
    • Senior Management
    Former Employee - Sales Applications Analyst in Mannheim (Germany)
    Former Employee - Sales Applications Analyst in Mannheim (Germany)
    Doesn't Recommend
    No opinion of CEO

    I worked at RB full-time (More than 5 years)

    (Translated from English)

    Pros

    - Internationale Umgebung
    - Gutes Bonus-Paket

    Cons

    - Keine Work-Life Balance
    - Unrealistische Erwartungen der oberen Führungsebene
    - Keine Menschlichkeit
    - Arbeitszeit (Ich erinnere mich an viele Tage, an denen ich mehr als 12 Stunden / Tag arbeitete)
    - Hoher Druck
    - Das Burn-Out-Syndrom erwischt einen auf jeden Fall, denn es hat viele Angestellte erwischt, mit denen ich gearbeitet habe
    - Niemand kümmert sich um den Angestellten selbst
    -Letzten Endes macht es keinen Sinn, für RB zu arbeiten, selbst wenn sie einem ein paar Millionen Euro zahlen.

    Advice to Management

    ÄNDERT DIE UNTERNEHMENSKULTUR UND VERGESST NICHT, DASS WIR MENSCHEN SIND UND KEINE TIERE

  3. Helpful (1)

    "Schnell wachsendend & Besitz"

    StarStarStarStarStar
    • Work/Life Balance
    • Culture & Values
    • Career Opportunities
    • Comp & Benefits
    Former Intern - Praktikant Marketing in Mannheim (Germany)
    Former Intern - Praktikant Marketing in Mannheim (Germany)
    Recommends
    Positive Outlook
    No opinion of CEO

    I worked at RB as an intern (Less than a year)

    (Translated from English)

    Pros

    Auch wenn Reckitt Benckiser ein Konsumgüterkonzern ist, wird hier mit
    flachen Hierarchien und direkter Kommunikation schnell reagiert. Eigentum hat
    hier einen hohen Stellenwert. -->Schnelles Lernen. Karriereschub.

    Trainings & Team-Building-Workshops für die Angestellten. Die Zahl der
    Mitarbeiter in Deutschland ist nicht groß, daher entsteht eine familiäre Atmosphäre.
    Neue Mitarbeiter werden eingearbeitet und integriert.

    Cons

    In Deutschland ist der Sitz in Mannheim, wo es sich nicht gut arbeiten lässt. Die Mitarbeiter pendeln nach Frankfurt. Sehr umsatzorientiert, Planung und Strategie sind eher kurzfristig anstatt langfristig und kundenorientiert ausgerichtet. Das liegt vielleicht an der Unternehmensgeschichte, die nicht mit Körperpflegeprodukten sondern mit Reinigungsprodukten anfing, die noch heute die stärksten Produkte von Reckitt sind. Das ist nicht negativ, sondern dient zur Unterscheidung von Firmen wie Beiersdorf, die für ihre langfristigen kundenorientieren (markforschungsgestützten) Strategien bekannt sind.


Showing 3 of 988 reviews
Reset Filters